Bundesliga

Samstag, 20. Dezember 2014

Caption

Gegen eine taktisch disziplinierte Heimelf hatte Bayern München Probleme ins Spiel zu finden, doch am Ende sichert sich der Rekordmeister dank brutaler Effektivität drei Punkte.

Caption

Beide Teams stehen unter Druck gewinnen zu müssen. Bei den Hanseaten geht es um wichtige Punkte im Abstiegskampf bei den Knappen um die europäischen Plätze.

Freitag, 19. Dezember 2014

Caption

Der FC Bayern München zeigte gegen den 1. FSV Mainz 05 eine durchwachsene Leistung. Die Mainzer dagegen sind stolz, aber enttäuscht, nichts mitgenommen zu haben.

Caption

Der Karlsruher SC hat sich die Dienste des im Kosovo geborenen Sallahi gesichert. Der 20-Jährige kommt aus der zweiten Mannschaft des FC Bayern München.

Caption

Der FC Bayern gewann glücklich gegen den 1. FSV Mainz 05. Arjen Robben markierte den siegbringenden Treffer und startete so die Münchner Party. Die Goal-Analyse:

Caption

Ein Investor kauft Anteile an einem Spieler und bekommt bei Transfers einen Anteil. Oftmals sind die Verhandlungen schwierig. Die FIFA verbietet dies nun.

Caption

Yunus Malli liefert ein sehr starkes Spiel gegen den FC Bayern München ab und scheitert lediglich an Manuel Neuer. Thomas Müller dagegen blieb wirkungslos.

Caption

Der FC Bayern München erkämpft sich einen Sieg zum Jahresabschluss. Mit einem glücklichen Last-Minute-Treffer von Arjen Robben entführt der FCB die drei Punkte.

Caption

Bayern Münchens Ex-Profi Breno ist nach seiner vorzeitigen Haftentlassung in seine brasilianische Heimat zurückgekehrt und steht dort vor einem schwierigen Neuanfang.

Caption

Eintracht Braunschweig und der Karlsruher SC haben zum Jahresabschluss ihre Positionen in der 2. Liga bestätigt. Fortuna Düsseldorf mischt aber auch noch mit.

Caption

Der Milliardär will sein Geld zurück. Klaus-Michael Kühne wird sein Darlehen nicht wie ursprünglich geplant in Anteile der HSV Fußball AG umwandeln.

Caption

Besinnlich kommt später - zunächst knistert es noch einmal in der Liga. Der BVB gastiert in Bremen, die Wölfe wollen Platz zwei festigen. Paderborn droht unten reinzurutschen.

Caption

Ein Blick auf die Auswärtstabelle der Bundesliga lässt die Verantwortlichen bei Borussia Dortmund erbleichen. Platz 18, erst ein Sieg. Gegen Werder Bremen soll der zweite her.

Caption

Das Kalenderjahr neigt sich dem Ende zu, wie auch die Bundesliga-Hinrunde. Der FC Schalke 04 trifft am Samstag auf den Hamburger SV und möchte das Jahr positiv beenden.

Caption

Der ehemalige Trainer ist überzeugt davon, dass die Schwarz-Gelben mit Klopp aus dem aktuellen Tief kommen wird und bewundert die Ruhe, mit der der Verein in dieser Phase agiert.

Caption

Vor der Begegnung mit der Frankfurter Eintracht hebt der Bayer-Sportchef die Qualitäten von Routinier Alex Meier hervor, ist aber dennoch von einem Sieg überzeugt.

Caption

Er ist hochtalentiert, begehrt und im Visier des FCB. Noch hat sich Norwegens Hoffnung aber nicht entschieden, wohin die Reise geht. Der Hype um ihn ist riesig.

Caption

Der Hamburger SV steckt in finanziellen Schwierigkeiten und muss nun weitere 25 Millionen Euro an Ausgaben verbuchen. Investor Kühne erwartet eine Rückzahlung.

Caption

Seit acht Ligaspielen sind die Rheinhessen nun ohne Sieg. Ausgerechnet jetzt kommen die scheinbar unbezwingbaren Bayern in die Coface-Arena.