thumbnail Hallo,

Nach einem starken Comeback droht Franck Ribery im ersten Pflichtspiel der Saison 2014/2015 erneut auszufallen. Diesmal plagen den 31-jährigen Franzosen Knieprobleme.

München. Rekordmeister Bayern München muss im Supercup bei Borussia Dortmund am Mittwoch (ab 18.00 Uhr im Liveticker) möglicherweise auf Franck Ribery verzichten.

Der Offensivspieler konnte am Samstag wegen leichter Knieprobleme nicht mit seinen Kollegen am Show-Training im Rahmen der Saisoneröffnung in der Allianz Arena teilnehmen.

Nach Auskunft der Bayern hofft Ribery, am Montag wieder ins Lauftraining einsteigen zu können. Der 31 Jahre alte Franzose hatte die WM in Brasilien wegen chronischer Rückenbeschwerden verpasst, seit seiner Rückkehr ins Mannschaftstraining Mitte Juli hatte er allerdings keine Beschwerden mehr.

Neben Ribery fehlten aus dem Kader der 24 Profis bei der Einheit vor 65.500 Fans am Samstag lediglich die Rekonvaleszenten Thiago und Mitchell Weiser.

Dazugehörig