thumbnail Hallo,

David Alaba ist als vierter Bayern-Profi in die Saisonvorbereitung eingestiegen und bereitet sich nach überstandenem Muskelfaserriss individuell auf den Trainingstart vor.

München. David Alaba trainiert bereits wieder. Der Außenverteidiger des FC Bayern München hat nach überstandenem Muskelfaserriss mit seinem individuellen Programm an der Säbener Straße angefangen.

Wie die Münchner auf ihrer Website mitteilten, ist die im Mai beim Abschlusstraining vor dem DFB-Pokalfinale erlittene Verletzung gut verheilt. "Ich hatte überhaupt keine Probleme", bestätigte der Österreicher gegenüber fcbayern.de am ersten Tag nach seiner Sommerpause, und fügte hinzu: "Ich habe den Urlaub sehr genossen."

Am Freitagvormittag absolvierte er erste Lauf- und Balleinheiten, bis zum offiziellen Trainingsauftakt am 9. Juli wird sich Alaba individuell vorbereiten. Nach Sebastian Rode, Holger Badstuber und Tom Starke ist er bereits der vierte Profi, der sich an der Säbener Straße vorzeitig zur Saisonvorbereitung eingefunden hat.

Dazugehörig