thumbnail Hallo,

Das wäre bitter: Der französische Nationalspieler verpasst unter Umständen nicht nur die WM, sondern auch die ersten Wochen der neuen Saison. Es droht eine OP.

München. Medienberichten zufolge könnte die Verletzung von Flügelspieler Franck Ribery vom FC Bayern München schlimmer sein als zunächst befürchtet.

Der kicker vermeldet unter Berufung auf "zuverlässige Quellen aus Frankreich", dass für den 31-Jährigen sogar eine Bandscheiben-Operation droht, die eine mindestens zweimonatige Pause mit sich bringen würde.

Somit würde er den Saisonstart mit den Bayern verpassen.

Ribery wird seit April von Rückenproblemen geplagt, aufgrund derer er letztlich auch für die WM 2014 in Brasilien absagen musste.

Dazugehörig