thumbnail Hallo,

Vertrag bis 2015 verlängert - Clemens Fritz bleibt bei Werder Bremen

Der Vertrag des 33-jährigen Kapitäns der Hanseaten verlängerte sich automatisch, nachdem Fritz eine bestimmte Anzahl von Spielen absolviert hatte.

Bremen. Der Kapitän bleibt an Bord: Der Vertrag von Ex-Nationalspieler Clemens Fritz beim Bundesligisten Werder Bremen hat sich automatisch um zwölf Monate verlängert. Dies bestätigte der Spielführer der Hanseaten am Freitag. Der Abwehrspieler musste dafür eine vertraglich vereinbarte Zahl von Spielen in dieser Saison absolvieren.

Die Entscheidung in Bremen zu bleiben, stehe "schon länger fest", sagte Fritz: "Ich habe nämlich richtig Lust, hier noch ein Jahr weiterzumachen."

Der 33-Jährige wird Mitte kommenden Jahres nach neun Spielzeiten bei den Norddeutschen seine Profikarriere beenden. Bislang absolvierte der gebürtige Erfurter 254 Bundesligaspiele, unter Bundestrainer Joachim Löw kam Fritz zu 22 Länderspiel-Einsätzen.

Trainer Robin Dutt bezeichnete Fritz als "absoluten Führungsspieler. Er ist einer, der vorweg geht. Er genießt unsere vollste Wertschätzung und ist ein wichtiger Ansprechpartner für mich."

Dazugehörig