thumbnail Hallo,

Pressestimmen: "Dortmund zeigt es den Bayern"

In beeindruckender Manier zog Dortmund ratlosen Münchnern den Zahn und meldet sich so nach dem Aus in der Champions League zurück. Bayern kassiert die zweite Niederlage.

München. Der FC Bayern München hat zumindest für ein Spiel in Borussia Dortmund seinen Meister gefunden. Im Prestigeduell mit dem BVB unterlagen die Münchner nur vier Tage nach dem Einzug in das Halbfinale der Champions League überraschend mit 0:3 (0:1). Der BVB zeigte eine eindrucksvolle taktische Leistung, überzeugte durch gutes Pressing, geschicktes Abwehrverhalten und schnelles Umschaltspiel. Goal zeigt Euch die internationalen Reaktionen auf das Spiel. 

DEUTSCHLAND

Kicker : "Rafinha sieht Rot - FCB verliert zum zweiten Mal in Folge"

Sport Bild : "0:3-Klatsche gegen den BVB kein Beinbruch"

"Der FC Bayern hat die zweite Bundesliga-Pleite in Folge kassiert. Gegen den BVB kam der Meister mit 0:3 unter die Räder"

FAZ : "Dortmund zeigt es den Bayern. Im Topspiel um die Ehre dreht Dortmund in München den Spieß um. Der Zweite der Bundesliga besiegt den Meister mit 3:0. Mkhitaryan, Reus und Hofmann treffen für die überlegene Borussia bei uninspirierten Bayern, bei denen Rafinha Rot sieht...."

Süddeutsche Zeitung: "Wie beim Gaudi-Kick im Sommer. Der FC Bayern tritt in Bestbesetzung an, trotzdem zerlegt der BVB Guardiolas Elf mit 3:0. Es zeigt sich, dass die Münchner derzeit nicht mehr so viel Energie mitbringen wie noch vor einigen Wochen - die Dortmunder freuen sich über leichtes Spiel...."

ENGLAND

The Guardian: "Borussia Dortmund verblüfft Bayern München und Pep Guardiola bei dessen größter Niederlage"

"Dortmund meldet sich nach dem Ausscheiden in der Champions League unter der Woche zurück und schlägt den deutschen Meister in beeindruckender Weise."

ITALIEN

La Gazzetta dello Sport : "Dortmund rehabilitiert sich in München"

"Der 3:0-Sieg in München reicht der Borussia nicht, um das knappe Champions-League-Aus ganz zu verdauen, aber der zweite Platz in der Liga und der Sieg gegen den Erzrivalen sorgen für die ersehnte Rehabilitation"

Dazugehörig