thumbnail Hallo,

Die Werkself setzt seine Kooperation mit den Franken fort und verleiht erneut einen Nachwuchskicker in die zweite Liga.

Leverkusen. Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat das Abwehr-Talent Malcolm Cacutalua für zwei Jahre an den Zweitliga-Aufstiegsaspiranten SpVgg Greuther Fürth verliehen. Der 19-Jährige kam in der laufenden Saison zu 26 Einsätzen in der Leverkusener Regionalliga-Mannschaft, die in der kommenden Saison wohl nicht mehr existieren wird. Bei Bayer hat der U20-Nationalspieler noch einen Vertrag bis 2018.

"Diese Ausleihe entspricht genau unserer Philosophie, junge und talentierte Spieler auf hohem Niveau den nächsten Schritt im Profifußball machen zu lassen", sagte Bayer-Sportdirektor Rudi Völler.

Völler weiter: "Ziel ist es, sie anschließend als ausgereifte Spieler wieder zurückzuholen und noch weiterzuentwickeln. Wir halten große Stücke auf Malcolm und sehen in der SpVgg Greuther Fürth genau den richtigen Verein, um ihn auf seinem Weg voranzubringen."

Dazugehörig