thumbnail Hallo,

Trotz des Negativlaufes hoffen die Leverkusener beim Spiel in München auf eine Überraschung. Grund dafür ist ausgerechnet eine Niederlage.

München. Im Rahmen des 25. Spieltages der 1. Bundesliga empfängt der FC Bayern München am Samstagabend Bayer 04 Leverkusen (ab 18.30 Uhr im GOAL-Liveticker). Obwohl die Gäste sechs der jüngsten sieben Spiele verloren, machen sie sich nun Hoffnungen auf einen Erfolg beim Tabellenführer.

Bernd Leno, im einseitigen Hinspiel der Garant für das Unentschieden, sagte gegenüber der Bild: "Wenn wir so auftreten wie gegen PSG, haben wir auf jeden Fall eine Chance. Dann können wir auch eine Sensation schaffen. Wir fahren nicht dahin, um nur Gast zu sein."

So seltsam das klingt, aber die Niederlage (1:2) bei Paris Saint-Germain hat dem kriselnden Tabellendritten wieder Mut gemacht. Denn nach zuvor oftmals leblosen und spielerisch schwachen Auftritten bot Bayer in Frankreichs Hauptstadt eine couragierte Leistung. "Die Truppe hat gezeigt, dass sie lebt", stellte Sportchef Rudi Völler zu Recht fest.

Bayer letzter Bayern-Bezwinger

Hinsichtlich des Duells mit dem aktuellen Liga-Primus forderte der 53-Jährige: "Wir müssen gegen die Bayern über unsere Grenzen hinausgehen – und wir brauchen wieder einen überragenden Bernd Leno."

Beim 1:1 im Hinspiel war dies der Fall. Es war im Übrigen auch das letzte Mal, dass die Bayern in der Bundesliga Punkte ließen. Zusätzlich dürfte den Gästen nun Mut machen, dass die letzte Liga-Pleite des FCB ebenfalls auf die Kappe der Leverkusener geht. Am 28. Oktober 2012 siegte die Werkself in München mit 2:1.

Bender wieder im Training

Ob des Auftrittes in Paris hat auch Trainer Sami Hyypiä wieder Hoffnung geschöpft. "Ich bin stolz, dass die Mannschaft Charakter gezeigt hat. Wir können aus Paris viel Positives und Selbstvertrauen mitnehmen, auch fürs Spiel am Samstag. Wenn wir so eine Einstellung haben, kann es auch für die Bayern schwer werden", so der Finne zuversichtlich.

Für Freude sorgte derweil auch die Personalie Lars Bender. Zwar fehlte der Nationalspieler gegen PSG noch wegen einer Muskelverhärtung, ins Training ist er aber schon wieder eingestiegen.

EURE MEINUNG: Wie schätzt Ihr Leverkusens Chancen in München ein?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig