thumbnail Hallo,

Für Jens Lehmannn ist der Grund für die vielen Gegentore in den Schlussminuten beim VfB Stuttgart die mangelnde Fitness. Die Frage bleibt ob Stevens das verbessern kann.

Stuttgart. Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann sieht Defizite in der Fitness beim abstiegsbedrohten VfB Stuttgart. "Ein Augenmerk muss beim VfB auf die Verbesserung der Fitness gelegt werden. Es ist kein Zufall, dass man immer wieder in den letzten Minuten Tore bekommt", sagte der ehemalige VfB-Keeper bei Sky Sport News HD.

Ob der neue Trainer Huub Stevens die Fitness der Mannschaft in der Kürze der Zeit verbessern kann, "bleibt die Frage", äußerte Lehmann: "Ich wünsche es ihm und dem VfB Stuttgart, denn wir wollen alle, dass ein Traditionsverein wie der VfB in der Bundesliga bleibt."

Am Sonntag hatten die Schwaben Coach Thomas Schneider den Laufpass gegeben, dafür war der niederländische Fußballlehrer Stevens engagiert worden.

Er ist nach Bruno Labbadia und Schneider bereits der dritte VfB-Trainer in dieser Saison.

EURE MEINUNG: Kann Stevens die Stuttgarter aus der Misere führen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig