thumbnail Hallo,

Trotz der Negativserie bleibt das Ziel für den Mittelfeldspieler dasselbe, nämlich die Königsklasse. Mit einer Wende in der Bundesliga möchte Bayer dem Ziel wieder näher kommen.

Leverkusen. Die Krise bei Bayer Leverkusen spitzt sich zu. In den letzten zehn Partien gab es acht Niederlagen. Trotz der Talfahrt betont Kapitän Simon Rolfes, dass die Qualifikation für die Champions League das oberste Ziel ist.

"Wir wollen alle wieder in die Champions League", sagte der 32-Jährige in der Bild: "Das ist unser Ziel!" Zwar sei die "Durststrecke schon ungewöhnlich lang", doch dürfe diese "jetzt nicht noch länger andauern". Daher fordert er: "Wir müssen dringend am Samstag in Hannover punkten."

"Wir spielen momentan alle unter Form"

Angesichts der Niederlagenserie gesteht Rolfes ein: "Wir spielen momentan alle unter Form." Daher sei die Kritik der Chefs gerechtfertigt und jeder müsse sich dieser stellen: "Sie ist ja berechtig." Es sei das "gute Recht der Vereinsführung", Dinge auch "kritisch anzusprechen".

Auch die Fans waren nach dem Mainz-Spiel sauer auf das Team. Der Kapitän kann verstehen, dass " viele Fans enttäuscht" seien. Dennoch stehen Anhänger weiter hinter dem Team: "Viele haben uns Spielern auch Mut gemacht und gesagt: ‚Wir packen das‘."

"Zwei dicke Kaliber"

Nach dem Hannover-Spiel erwartet Leverkusen zwei Topteams. "Wir wissen auch, dass Paris und Bayern zwei dicke Kaliber sind", betonte Rolfes: "Aber so verrückt das klingt: Manchmal sind es gerade solche Spiele, die zum Teil auch unabhängig vom Ergebnis eine Mannschaft weiterbringen."

Nach 15 Bundesligaspieltagen hatte Bayer lediglich vier Zähler Rückstand auf Tabellenführer Bayern München. Aktuell sind es bereits 22 Punkte. Bayer belegt derzeit den dritten Tabellenplatz, zwei Zähler hinter dem Zweiten Borussia Dortmund.

Für den 26-fachen deutschen Nationalspieler henkt die Bayern-Dominanz "nicht nur mit dem Durchhänger" der Leverkusener zusammen: " Wenn bei den Bayern ein Spieler mal Probleme hat, dann fängt ein anderer das einfach auf. Es ist fantastisch, was die für einen Kader haben."

EURE MEINUNG: Verspielt Bayer Leverkusen die Champions-League-Qualifikation?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig