thumbnail Hallo,

Gelungenes Debüt beim Hamburger SV: "Mirko Slomka macht uns stärker"

Der Hamburger SV meldete sich mit einem 3:0-Sieg gegen Borussia Dortmund eindurcksvoll wieder zurück. Goal hat die Stimmen für Euch...

Hamburg. Der Hamburger SV lebt noch! Gegen Borussia Dortmund siegte die Elf von Debütant Mirko Slomka mit 3:0 und meldete sich somit im Kampf um den Klassenerhalt eindrucksvoll zurück. Goal hat die ersten Stimmen für Euch...

"Die Mannschaft kann auf die drei Punkte stolz sein", so der neue Übungsleiter der Hamburger nach dem Schlusspfiff. Schon vor dem Spiel kochten die Emotionen in Hamburg. Der langjährige Kult-Masseur Herrmann Rieger wurde nach seinem Tod gebührenvoll verabschiedet. "Jeder Gedanke an ihn hat uns stärker gemacht", so Slomka anschließend.

Jansen lobt Teamleistung

Petr Jiracek brachte die Hamburger im ersten Durchgang in Führung, Lasogga und Calhanoglu stellten sogar noch auf 3:0. "Wir haben es heute verstanden, als Team zu verteidigen. Der Trainer hat uns sehr gut auf den BVB eingestellt", so Hamburgs Linksverteidiger Marcell Jansen.

Lobende Worte gab es vor allem für den neuen starken Mann am Spielfeldrand. "Slomka macht uns stärker, als auch Männer. Das war heute mein bestes Spiel für den HSV", sagte der Schweizer Innenverteidiger Johan Djourou, der zurück ins Abwehrzentrum rückte und dort neben dem begnadigten Slobodan Rajkovic spielte.

Klopp enttäuscht

Hängende Gesichter dagegen in Dortmund: die Chance auf Platz zwei verpasst, zudem die Generalprobe für das Champions-League-Spiel gegen Zenit St. Petersburg vermasselt. "Ein hochverdienter Sieg des HSV, den wir uns sowas von selber eingebrockt haben. In der Halbzeit haben wir alles ändern wollen. Aber die erste Hälfte hatte dem Gegener gut getan. Das dritte Tor hat Hamburg wohl für die vergangenen Monate entschädigt. Ein sehr bescheidenes Spiel von uns", so BVB-Coach Jürgen Klopp nach dem Abpfiff.

EURE MEINUNG: Kann der HSV unter Slomka wieder zu einer Spitzenmannschaft heran wachsen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig