thumbnail Hallo,

FC Bayern München: Uli Hoeneß lobt fußballerische Qualitäten von Manuel Neuer

Triple-Gewinner, Welttorhüter etc.: Der Bayern-Keeper genießt derzeit eine Sahne-Phase seiner Karriere. Die Verantwortlichen des FCB wissen um die Klasse ihrer Nummer eins.

München. Im Champions-League-Spiel des FC Bayern München gegen den FC Arsenal hätte der deutsche Rekordmeister nach zehn Minuten Spielzeit gut und gerne in Rückstand liegen können. Wäre da nicht Manuel Neuer im Tor gewesen. Mit einem gehaltenen Elfmeter und einem blitzschnellen Reflex verhinderte der Welttorhüter einen Gegentreffer. Grund genug für die Bayern-Verantwortlichen, ein Loblied auf die deutsche Nummer eins anzustimmen.

"Was er macht, ist allererste Sahne", sagte etwa Präsident Uli Hoeneß der Bild und legte nach: "Wir spielen mit Torhüter. Das vergessen einige." Vor allem haben es Hoeneß die fußballerischen Qualitäten Neuers angetan: "Bald spielt er in der gegnerischen Hälfte. Dem können Abwehrspieler immer den Ball zuspielen, und er gibt ihn rechts oder links perfekt zurück."

Peps Idee von attraktivem Fußball

Ein Torwart, oder besser gesagt Torspieler, der weite Bälle des Gegners abläuft und sich am eigenen Spielaufbau beteiligt, genau das ist Pep Guardiolas Idee vom attraktiven Fußball. Wie schon in Barcelona setzt er seine Schlussleute deshalb im Training desöfteren als Feldspieler ein.

Doch nicht nur die fußballerische Qualität zählt zu Neuers Stärken, auch das Gesamtpaket stimmt. Das weiß auch sein Coach: "Wir waren glücklich, weil der beste Torwart der Welt seine Qualitäten gezeigt hat."

Mit seinem 1:0-Führungstreffer ebnete Toni Kroos den Weg zum Bayern-Sieg. Doch auch Kroos wusste nach dem Spiel, bei wem die Bayern sich auch zu bedanken hatten. Bei Manuel Neuer: "Große Spieler sieht man immer in großen Spielen."

EURE MEINUNG: Wer ist für euch der Beste Torwart der Welt?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig