thumbnail Hallo,

Schalke verpflichtet verletzten Aogo über das Saisonende hinaus

Wie Horst Heldt nach dem Sieg gegen Hannover bestätigte, ist eine weitere Zusammenarbeit mit Aogo beschlossene Sache und so gut wie fix.

Gelsenkirchen. Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat mit dem Hamburger SV Einigung über eine Verpflichtung des ausgeliehenen Linksverteidigers Dennis Aogo über das Saisonende hinaus erzielt.

"Es ist alles geklärt, es fehlen nur noch die Unterschriften. Er bekommt einen Dreijahresvertrag mit Option auf ein weiteres Jahr", sagte Sportvorstand Horst Heldt am Sonntag nach dem 2:0 gegen Hannover 96.

Bereits vor der Partie gegen Hannover hatte Heldt im großen Exklusiv-Interview bei Goal über eine mögliche Verpflichtung des Linksverteidigers gesprochen, und auch sein Berater hatte sich positiv geäußert.

Aogo wurde auf Anhieb Stammspieler bei den Königsblauen. Er absolvierte 10 Bundesligapartien und gab dabei drei Assists. Auch in der Champions League kam der gebürtige Karlsruher für S04 fünf Mal zum Einsatz.

EURE MEINUNG: Richtiger Schritt für Schalke?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig