thumbnail Hallo,

Farfan glaubt fest daran mit Schalke noch den zweiten Platz erreichen zu können. Der 29-Jährige ist in dieser Saison so wichtig wie nie zuvor für die Königsblauen.

Gelsenkirchen. Ein vielversprechender Rückrundenauftakt lässt bei Schalke 04 wieder die Hoffnung auf die direkte Champions-League-Qualifikation aufkommen. Jefferson Farfan, absoluter Erfolgsgarant in den letzten Spielen, ist fest davon überzeugt.

"Es ist unser Ziel, jedes Jahr bei Europas Großen zu spielen. Ich glaube fest daran, dass wir's wieder schaffen. Im Bestfall ist hinter den Bayern sogar Platz zwei möglich", verriet Farfan in der Bild.

Der Flügelstürmer spielt derzeit eine seiner besten Spielzeiten. Mit sieben Saisontoren ist er drauf dran seine Bestmarke aus der Saison 2008/09 von neun Treffern einzustellen.  "Ich habe einen guten Lauf und viel Selbstvertrauen, fühle mich richtig wohl. Doch ich kann noch stärker spielen, der Mannschaft noch mehr geben."

Madrid ist klarer Favorit in der Champions League                            

Mit Blick auf das Champions-League-Achtelfinale gegen Real Madrid, sieht der Peruaner die Königlichen klar vorne.  "Die spielen auch mit elf Mann, wir werden für die Sensation alles versuchen. Doch Madrid ist natürlich klarer Favorit und Ronaldo ein würdiger Weltfußballer", so der 29-Jährige.

Bevor es aber gegen die Königlichen in der Champions League geht, stehen noch zwei schwere Spiele in der Bundesliga an. Am 20. Spieltag trifft S04 auf das ebenfalls wiedererstarkte Hannover 96 und die Woche drauf, geht es gegen den Tabellenzweiten aus Leverkusen. 

EURE MEINUNG: Schafft Schalke noch den Sprung auf Platz zwei?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig