thumbnail Hallo,

Youngster Max Meyer weiß, was sich in der Winterpause bei Schalke 04 verbessert hat. Auch die Rückkehr von Huntelaar sei ein wichtiger Aspekt für den Erfolg.

Gelsenkirchen. Zwei Spiele – sechs Punkte. Schalke 04 scheint in der Bundesliga wieder in die Erfolgsspur gefunden zu haben. Max Meyer erklärt, was sich in der Mannschaft getan hat.

"Innerhalb der Mannschaft ist vieles einfach besser geworden. Wir reden mehr miteinander. Das machen wir so aus dem Bauch heraus und nicht auf irgendwelchen verordneten Sitzungen", gestand der Youngster der WAZ. Außerdem habe sich die Bewegung auf dem Platz enorm verbessert.

Hunter und Boateng wichtig für den Erfolg

Ebenfalls entscheidend für den Leistungsanstieg sei Kevin-Prince Boateng und die Rückkehr von Klaas-Jan Huntelaar. "Mit Kevin-Prince Boateng und ihm sind wir besser." Einzig Julian Draxler fehlt den Königsblauen weiterhin verletzungsbedingt.

Schalke liegt in der Tabelle auf Rang vier und nur noch zwei Punkte hinter dem Erzivalen aus Dortmund. Europa hat die Elf von Jens Keller nun wieder fest im Visier.

EURE MEINUNG: Hat Schalke endgültig das Erfolgsrezept gefunden?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Umfrage des Tages

Welcher Traditionsklub aus dem Norden steigt ab?

Dazugehörig