thumbnail Hallo,

Mit dem derzeitigen Erfolg des FC Bayern will sich Jerome Boateng nicht zufriedengeben. Bei allen Lobeshymnen wisse er immer noch um das Steigerungspotenzial der Münchner

München. Trotz der hervorragenden Leistungen des FC Bayern in allen drei Wettbewerben will sich Jerome Boateng noch nicht zufrieden geben. Der Nationalspieler weiß, die Münchner haben noch weiterhin Luft nach oben.  

"Super-super" – eine von Pep Guardiola geprägte Formulierung, sei die Situation jedoch noch nicht.
"Super-super ist erst alles, wenn wir erneut Titel holen. Bis jetzt läuft es gut", stellte Boateng im Interview mit der Bild fest. Im DFB-Pokal geht es gegen den Hamburger SV, und dann in der Champions League gegen den FC Arsenal. "Gegen Arsenal werden wir sehen, wo wir aktuell wirklich stehen."

Maßgeblichen Anteil am Erfolg der Bayern schreibt er dabei dem Trainer zu. "Der Trainer hat den Anspruch der Mannschaft nochmal nach oben geschraubt. Weil er uns immer wieder vor Augen führt, wozu wir in der Lage sind." Deshalb sei man "mit normalen Siegen" auch nicht immer zufrieden. "Das Triple gibt uns in dieser Saison eine gewisse Leichtigkeit", so Boateng.

"In Nürnberg immer schwer"

Nur für eine kurze Zeit könne die Mannschaft den Trainer zufriedenstellen, bevor er den nächsten Schritt erwartet, erklärte der Münchener Abwehrspieler, der sich mit seinem jüngsten Auftritt gegen Eintracht Frankfurt unzufrieden zeigte: "Gegen Frankfurt war es nicht mein stärkstes Spiel. Da waren zwei, drei Fehlpässe von mir dabei, die nicht passieren dürfen."

Im bayrischen Derby am Samstag gegen den 1. FC Nürnberg erwartet der Nationalverteidiger einen stärkeren Gegner als zuletzt: "In Nürnberg ist es immer schwer zu spielen. Wir haben in den vergangenen Jahren nicht so oft dort gepunktet. Besonders daheim gehen sie immer voll zur Sache, laufen sehr viel."

EURE MEINUNG: Können die Bayern alle drei Titel verteidigen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig