thumbnail Hallo,

Am Wochenende rollt wieder der Ball. Die Goal.com-Redaktion hat die Partien der Bundesliga einmal durchgetippt.

Der FC Bayern München durfte unter der Woche zum Nachholspiel ran. Nun geht es am kommenden Sonntag zum ersten Heimspiel des Jahres gegen Eintracht Frankfurt. Der VfB Stuttgart verkaufte sich beim 1:2 gegen den Rekordmeister unter der Woche ordentlich - nun folgt der nächste Kaliber: Auswärts bei Bayer 04 Leverkusen! Bereits am Freitag bekommt es Eintracht Braunschweig mit Borussia Dortmund zu tun.

Das kommende Wochenende verspricht erneut spannende Partien in der Bundesliga und sorgt garantiert wieder für die eine oder andere Überraschung. Auch wir in der Redaktion bei Goal haben uns Gedanken um den nächsten Spieltag gemacht und tippen die neun Spiele.

DIE GOAL-REDAKTIONSTIPPS ZUM WOCHENENDE

präsentiert von
                      
 

Stefan Döring

"Borussia Dortmund kam gegen den FC Augsburg noch nicht auf Touren. Am Freitagabend gegen Braunschweig schießt sich die Mannschaft von Jürgen Klopp aber den Frust von der Seele und gewinnt beim BTSV. Die Heimmannschaft läuft dabei 90 Minuten hinterher und kann der intensiven Spielweise der Borussia nichts entgegensetzen. Vor allem Henrikh Mkhitaryan zeigt es seinen Kritikern."

Eintracht Braunschweig vs.  0:4

John C. Brandi

"Unterschiedliche Vorzeichen: S04 startete stark in die Rückrunde, während es daheim für Wolfsburg eine empfindliche Heimpleite gegen die auswärtsschwachen Hannoveraner gab. Auf Schalke beißen die Wölfe nun zurück und erreichen in der Arena ein unterhaltsames 2:2."

  vs.  2:2

Florian Teichert
"Drei Niederlagen in Folge und trotzdem noch Tabellenplatz zwei! Leverkusen profitiert bisher glücklich von den Schwächen der Konkurrenz und will nun im ersten Heimspiel des Jahres endlich wieder in die Spur finden. Doch die Stuttgarter haben sich unter der Woche teuer verkauft und gehen gestärkt in das Duell im Rheinland. Am Ende siegt aber die individuelle Klasse der Leverkusener knapp..."

 vs. 2:1

Sebastian Heier

"Rückrunden-Fehlstart pur für den Hamburger SV: Der HSV liegt erstmals seit dem 7. Spieltag auf dem Relegationsplatz. Da kommt das Auswärtsspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim gerade gelegen, oder? Hoffenheim stellt nämlich mit 42 Gegentoren die anfälligste Defensive der Bundesliga  - die Rothosen haben aber nur ein Tor weniger kassiert... Logische Konsequenz: Viele Tore, kein Sieger und für beide Teams keine drei Punkte!"

 vs.  3:3

Sebastian Heier
"Gar nicht mal so schlecht: Mainz startete am letzten Wochenende erstmals unter Thomas Tuchel mit einem Sieg in die Rückrunde. Da passt es den Mainzern gut, dass Freiburg noch nie ein Bundesliga-Spiel in Mainz gewinnen konnte. Beide Vereine stiegen 2009 gemeinsam in die Bundesliga auf - der Sportclub muss nun um den Klassenerhalt bangen, während sich Mainz auf der Sonnenseite der Tabelle befindet - Mainz schlägt Freiburg!"

 vs.  3:2

John C. Brandi
"Werder Bremen zu Gast  in Augsburg, durchaus ein Team der Stunde, während die Jungs in Grün-Weiß nach wie vor die Balance suchen. Es wird gegen kampfstarke Fuggerer schwer für die Dutt-Truppe: Trotz Torerfolg keine Punkte, 2:1-Heimsieg."

 vs. 2:1

Claas Philipp

"96 geht mit dem Rückenwind des ersten Auswärtssieges der Saison und Neu-Coach Korkut hofft, auch vor eigenem Publikum den ersten Dreier einfahren zu können. Gladbach aber macht ihm einen Strich durch die Rechnung und spielt in Hannover einen guten Ball - am Ende steht nach schwungvollen 90 Minuten ein leistungsgerechtes 1:1.“

 vs.  1:1

Martin Ernst

"Jos Luhukay hat seine Hertha nach der Auftaktpleite in Frankfurt unter der Woche mit harter Hand zurück auf Kurs gebracht. Nürnberg zeigt sich weiter verbessert, kann aber kein zweites Feuerwerk abfackeln. Im Duell der beiden niederländischen Trainer gibt es ein taktisch ansehliches, aber torarmes Remis."

Hertha BSC vs.  0:0

Florian Teichert
"Gegen Stuttgart wurde es für die Bayern am Ende dann doch nochmal knapp. Erst Thiagos Traumtor bescherte den Münchenern den nächsten Sieg. Nun geht es zu Hause gegen die Frankfurter Eintracht, die nach dem Heimsieg gegen Hertha BSC wieder neuen Mut schöpft. In München ist für die Hessen allerdings nichts zu holen."


 vs.  Eintracht Frankfurt3:0

Eure Meinung: Wie enden die Partien der Bundesliga am Wochenende? Welcher Redakteur hat Recht - wer liegt total daneben?

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!
Ob Bundesliga oder Fußball International  - Tippe jetzt online gegen Freunde und Kollegen in deiner eigenen Tipprunde

Dazugehörig