thumbnail Hallo,

BVB-Coach Klopp vielsagend zur Transfer-Frage: "Ich bin ganz gut drauf"

Gegen Braunschweig könnte Abwehr-Chef Mats Hummels wieder für die Dortmunder Borussia auflaufen. Ob noch ein Mittelfeldspieler kommt, ließ Jürgen Klopp derweil offen.

Dortmund. Nationalspieler Mats Hummels vom deutschen Vizemeister Borussia Dortmund steht nach zweimonatiger Verletzungspause vor dem Comeback.

Einen Einsatz im Gastspiel am Freitag beim Tabellen-Schlusslicht Eintracht Braunschweig hielt Trainer Jürgen Klopp am Mittwoch im Rahmen der Pressekonferenz für wahrscheinlich. "Die Eindrücke bisher sind positiv, es sah richtig gut aus", sagte der 46-Jährige, nachdem Hummels am Dienstag einen 60-minütigen Testspiel-Einsatz mit der BVB-Reserve gegen den VfL Bochum II problemlos absolviert hatte.

Klopp will aber erst mit Hummels sprechen und sich nach einer eventuellen Reaktion erkunden. Die Blessur, einen knöchernen Bandausriss am rechten Fersenbein), hatte er im Länderspiel in England (1:0) am 20. November erlitten. Der Innenverteidiger hat zu Beginn der Woche bereits zwei, drei Trainingseinheiten komplett bestritten.

Günter vor dem Absprung

Dagegen steht Innenverteidiger Koray Günter aus der U23 der Borussen vor einem Wechsel zum türkischen Meister Galatasaray Istanbul. Der 19 Jahre alte Deutsch-Türke, der seit sechs Jahren für Dortmund spielt, bestritt für den BVB bisher einen Bundesliga-Einsatz. Günter stand in der U17-Auswahl des DFB, die bei der WM 2011 den dritten Platz belegte.

Unausweichlich erwarteten Jürgen Klopp auch Fragen zu möglichen Verstärkungen, vor allem nach einem Mittelfeldspieler, der den verletzten Jakub Blaszczykowski ersetzen könnte. Der BVB-Coach hielt sich bedeckt, meinte aber vielsagend: "Ich weiß, was wir machen, deswegen bin ich auch ganz gut drauf."

"Dass wir gucken, heißt nicht, dass wir auch etwas tun", sagt Klopp zwar - meint aber auch: "Ich weiß, was wir machen, deswegen bin ich auch ganz gut drauf."

BVB sucht nach Mittelfeldspieler - Holtby kommt wohl nicht | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/bvb-sucht-nach-mittelfeldspieler-holtby-kommt-wohl-nicht-id8931103.html#plx2031338396
EURE MEINUNG: Verstärkt sich der BVB noch im Januar?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig