thumbnail Hallo,

Gündogan trainiert bereits mit der Mannschaft! Zur Rückrunde will der Nationalspieler angreifen.

Dortmund. Ilkay Gündogan steht vor seiner Rückkehr in den Kader von Borussia Dortmund und hofft auf einen Einsatz zur Rückrunde.

"Ich bin natürlich froh, dass ich nach dieser schwierigen Zeit für mich zum ersten Mal seit langem mit der Mannschaft trainieren konnte", erklärte Gündogan: "Ich hoffe, die Fortschritte halten auch im Urlaub an, damit ich dann zum Rückrundenstart wieder voll angreifen kann!"

Zorc: "Total erleichtert"

Gündogan beendete mit dem Trainingscomeback seine 18-wöchige Pause. Seit dem 3:3 der Nationalmannschaft gegen Paraguay am 14. August 2013 hatte er kein Spiel mehr absolviert, lag wochenlang im Bett. Sogar Lähmungserscheinungen traten auf. "Wir sind total erleichtert, dass Ilkay zurück bei der Mannschaft ist", bekannte Sportdirektor Michael Zorc.

In der vergangenen Saison war der 23-jährige Nationalspieler einer der wichtigsten Akteure bei der Borussia.

EURE MEINUNG: Kann Dortmund mit Gündogan einen Titel anpeilen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig