thumbnail Hallo,

Das Bundesligajahr endete für den FC Bayern München mit einem Erfolg gegen den Hamburger SV. Mit dem Kopf waren die Bayern aber wohl schon im Flieger nach Marokko.

München. Der FC Bayern München musste hart gegen den Hamburger SV arbeiten, um mit einem 3:1-Erfolg das Jahr in der Bundesliga zu beenden. Nach dem Spiel ging es sofort in Richtung Flieger, um in Marokko die Klub-WM zu spielen - und möglichst einen weiteren Titel im Jahr 2013 einzufahren. Bisher brachte die 13 den Bayern viel Glück.

Pep Guardiola, Trainer des FC Bayern München, war nicht wirklich grenzenlos zufrieden mit dem Ligaabschluss seiner Mannschaft vor heimischer Kulisse.

Pep: "Spieler hatten Urlaub oder Marokko im Kopf"

Die einfachen Ballverluste sind es, die den Perfektionisten ärgern: "Die Spieler hatten vielleicht schon Urlaub und Marokko im Kopf. Wir hatten in der zweiten Halbzeit Probleme. Wir hatten wie gegen Manchester einfache Ballverluste. Wir haben gute Spieler, da muss man solche Aktionen vermeiden. 2013 war für den FC Bayern ein unglaubliches Jahr. Jetzt fliegen wir nach Marokko und versuchen, den nächsten Titel zu gewinnen."

Bert van Marwijk, Trainer vom Hamburger SV, gefiel das Spiel seiner Mannschaft besonders in der zweiten Hälfte. Und er ist sich sicher, auch in München hätte man einen Punkt holen können: "Wenn wir vorige Woche so gespielt hätten, hätten wir drei Punkte mehr auf dem Konto. Es ist schwierig gegen die vielleicht beste Mannschaft der Welt. Da muss man Mut haben. Wir haben das in der zweiten Hälfte besser gemacht. Da hat man gesehen, dass wir auch einen Punkt hätten holen können. Es wäre mehr drin gewesen. Aber es hat die letzte Überzeugung gefehlt. Deshalb bin ich nicht zufrieden."

Lahm: "Wir wollen den Titel in Marokko"

Philipp Lahm sieht das Ergebnis der Saison als logische Folge der Anstrengungen zuletzt beim FC Bayern München. Und der Kapitän der Bayern hat Hunger auf einen weiteren Titel - die Klub-WM in Marokko: "Das was wir hier sehen, ist das Ergebnis von harter Arbeit über Jahre. Wir haben vier Titel und fliegen nach Marokko, um da einen weiteren Titel zu gewinnen. Dann kommt schon 2014 und da wollen wir an die Erfolge das Jahres 2013 anknüpfen."

EURE MEINUNG: Wie seht Ihr es? Holen die Bayern in Marokko den fünften Titel?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig