thumbnail Hallo,

FC Bayern München: Für Uli Hoeneß muss Franck Ribery Weltfußballer werden

Der Präsident des deutschen Rekordmeisters macht sich für seinen französischen Feingeist stark und findet ausschließlich positive Worte...

München. Geht es nach Uli Hoeneß, gibt es nur einen Spieler, der in diesem Jahr zum Weltfußballer gekürt werden darf. Nicht Lionel Messi, auch nicht Cristiano RonaldoFranck Ribery vom FC Bayern München müsse den Preis erhalten.

"Wenn er es nicht wird, wäre das eine Riesensauerei", so Hoeneß nach dem 7:0-Kantersieg seiner Bayern in Bremen gegenüber Sky. Hoeneß befürchtet, dass sein Schützling am Ende leer ausgehen könnte. Der FIFA steht er hierbei mit einiger Skepsis gegenüber.

Dass die Frist für die Stimmabgabe bei der Wahl kurzfristig durch die FIFA verlängert wurde und Cristiano Ronaldos Leistungen in den Playoffs zur WM so noch Einfluss nahmen, kam in München nicht gut an. Die drei Kandidaten für den Titel des Weltfußballers sollen am morgigen Montag vorgestellt werden.

"Es gibt keinen einzigen Spieler auf der Welt, der das mehr verdient hätte als Franck Ribery", verdeutlicht Hoeneß seine Wertschätzung für Europas Fußballer des Jahres.

Ribery und Bayern in Bestform

"Franck ist ein unglaublicher Spieler und steht für die neue Stärke des FC Bayern", so Hoeneß weiter.  "Franck ist ein Synonym für das, was wir aktuell darstellen. Absolute Weltklasse. Aber nicht nur er, sondern der ganze Verein", ergänzt Hoeneß.

Beim Gastspiel an der Weser war Ribery bei seiner Rückkehr (nach Rippenverletzung) in die Startelf der alles überragende Akteur auf dem Feld. Er bereitete zwei Tore vor und trug sich zudem selbst zweimal in die Torschützenliste ein.

Nach dem Spiel zeigte sich der 30-Jährige rundum zufrieden: "Wir sind alle glücklich, haben eine gute Mentalität und müssen so weitermachen. Das ist super!" Der Tabellenführer blieb damit im 26. Bundesliga-Auswärtsspiel in Folge ohne Niederlage.

EURE MEINUNG: Wer ist für Euch der Weltfußballer des Jahres 2013?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig