thumbnail Hallo,

Während der Partie des BVB gegen Bayer Leverkusen mussten Sven Bender und Nuri Sahin das Spielfeld verletzt verlassen.

Dortmund. Sven Bender wird weiterhin vom Pech verfolgt. Der Mittelfeldspieler von Borussia Dortmund musste in der Partie gegen Bayer Leverkusen (0:1) verletzt das Spielfeld verlassen. Auch Nuri Sahin musste verletzt runter.

Sven Bender verletzte sich in der 62. Minuten schwer am Knöchel. Nuri Sahin prallte in der 82. Minute nach einem Zweikampf unglücklich auf den Boden und musste ebenfalls vorzeitig vom Feld. Beide Spieler mussten im Anschluss zu weiteren Untersuchungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Sahin und Bender droht der Ausfall gegen Marseille

Jürgen Klopp entgegnete nach der Partie: "Sven hatte ganz starke Schmerzen am Innenknöchel und bei Nuri war es noch schlimmer." Mit Blick auf die Champions-League-Partie am Mittwoch gegen Olympique Marseille meinte der Coach: "Beide konnten nicht auftreten, aber wer weiß, was noch passiert. Wunder geschehen immer wieder, aber bei uns nicht so oft."

Bender erholte sich erst von einer schweren Gesichtsverletzung aus der Champions-League-Partie gegen den SSC Neapel.

EURE MEINUNG: Wen kann Klopp nun noch aufstellen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig