thumbnail Hallo,

Pep Guardiola adelt Robben: "Arjen ist sehr wichtig für unser Spiel"

Die Bayern mühten sich zum Sieg und nach Abpfiff verteilte der Bayern-Coach sein Lob. Ein Braunschweiger bleib hingegen komplett auf dem Boden.

München. Obwohl die Bayern noch vor wenigen Tagen im kalten Moskau (1:3) in der Champions League spielten, tauschte Pep Guardiola sein Team gegen Braunschweig kaum aus. Zur Freude von Arjen Robben, der mit einem Doppelpack bei dem 2:0-Sieg glänzte.

"Wir hatten ein hartes Spiel in Moskau", erinnerte der Niederländer nach Abpfiff bei Sky, "nun waren wir wieder zurück, auch auf vernünftigen Rasen. Da macht Fußballspielen Spaß!" Sein Mitspieler Thomas Müller, der dieses Mal nicht seine beste Partie ablieferte, ergänzte: "Wir haben unsere Aufgabe gut erfüllt."

Bayerns Coach Pep Guardiola sah ein "kompliziertes" Spiel gegen die Aufsteiger. "Mit vielen Pässen" versuchten sie die Partie zu gestalten, doch in Halbzeit zwei wich die Mannschaft vom Konzept des Trainers ab. "Wir haben es dann noch mit Mandzukic versucht, aber ich bin dennoch sehr zufrieden", sagte der Coach und lobte seinen Matchwinner: "Arjen ist im Moment sehr wichtig für unser Spiel und macht sehr wichtige Tore."

Kumbela: "Haben gegen Weltklassemannschaft gespielt"

"Wir haben heute gegen eine Weltklassemannschaft gespielt, wir haben gegen den Champions-League-Sieger gespielt, das darf man nicht vergessen", rief Dominick Kumbela nach Abpfiff in Erinnerung. Dieser Respekt war gerade in Halbzeit eins zusehen, als die Gäste nahezu immer in der eigenen Hälfte kickten und sich nicht nach vorn trauten.

Doch nach Wiederanpfiff lernten die "Schoßhündchen" plötzlich beißen. Sie griffen an und wagten gegen die zu überheblich agierenden Bayern viel. "Aus der zweiten Halbzeit müssen wir viel mitnehmen und lernen", meinte auch der Braunschweiger Stürmer. Wieder haben sie gegen eine Spitzenmannschaft zumindest eine Halbzeit sehr gut bestanden. 

EURE MEINUNG: Wird sich Braunschweig in dieser Saison retten können?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig