thumbnail Hallo,

Frankfurts Vorstandsvorsitzender gab am Sonntag Informationen preis, nach denen Robert Lewandowski und Sebastian Rode ab kommendem Sommer für den FC Bayern auflaufen.

Frankfurt/Main. Heribert Bruchhagen, Vorstandsvorsitzender von Eintracht Frankfurt, glaubt über die Transferaktivitäten des FC Bayern München informiert zu sein. Demnach wechseln im Sommer Robert Lewandowski und Sebastian Rode nach München.

"Sie haben nicht nur Götze geholt, sie holen auch Lewandowski", erklärte Bruchhagen bei Sport1. Und der 55-Jährige weiter: "Sie holen bei uns den Spieler Rode, einen wunderbaren Spieler."

Auch Leverkusen buhlt um Rode

Lewandowski verlässt im Sommer Borussia Dortmund, auch Rode hat seinen Abschied aus Frankfurt bereits vermeldet. Beide Spieler werden seit geraumer Zeit mit den Bayern in Verbindung gebracht.

Eine offizielle Bestätigung steht allerdings noch aus. Während Lewandowski seit Monaten außerdem bei fast allen möglichen internationalen Topklubs im Gespräch ist, wurde bei Rode zuletzt auch über einen möglichen Wechsel nach Leverkusen spekuliert.

EURE MEINUNG: Traut Ihr Bruchhagens Aussagen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig