thumbnail Hallo,

Die Katalanen haben erstmals bekräftigt, dass konkretes Interesse an Gladbachs Torhüter besteht. Marc-Andre ter Stegen ist demnach ein Kandidat für die Winterpause.

Barcelona. Schon lange kursiert das Gerücht vom angeblichen Interesse des FC Barcelona an Marc-Andre ter Stegen. Nun haben die Katalanen erstmals bestätigt, dass Borussia Mönchengladbachs Torhüter tatsächlich ein Kandidat für Barca ist.

Vizepräsident Josep Maria Bartomeu sagte gegenüber dem katalanischen Radiosender RAC1: "Wir suchen seit Januar einen neuen Torwart und sind in fortgeschrittenen Verhandlungen, um jemanden unter Vertrag zu nehmen."

"Ter Stegen und Reina nach wie vor auf der Liste" 

Die beiden Favoriten auf den Torhüter-Posten bei Barcelona sind demnach Marc-Andre ter Stegen und Liverpools Pepe Reina. "Der Plan ist, im Januar bekanntzugeben, wer unser neuer Keeper ist, wenn Valdes seinen Abschied offiziell verkündet. Ter Stegen und Reina sind neben anderen Kandidaten nach wie vor auf unserer Liste."

Victor Valdes spielt seit seiner Jugend beim FC Barcelona, hat jedoch angekündigt, Barca nach zwölf Jahren im Profikader im Jahr 2014 mit Vertragsende verlassen zu wollen. Er wird unter anderem mit dem AS Monaco in Verbindung gebracht.

Im Fall ter Stegen hatte Gladbachs Manager Max Eberl zuletzt Druck gemacht: "Wir hatten sehr gute Gespräche. Am Ende muss Marc entscheiden. Es gibt viele Vorteile, die für uns sprechen und Marc ist ein kluger Kopf. Klar ist aber, dass es irgendwann eine Entscheidung geben muss", sagte er der Rheinischen Post.
 

EURE MEINUNG: Sollte ter Stegen zum FC Barcelona wechseln?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig