thumbnail Hallo,

Ein höchst emotionaler Moment bei der Mitgliederversammlung: Nach Rummenigges Rede und den Jubelsängen der Mitglieder kann Hoeneß seine Gefühle nicht mehr zurückhalten.

München. Bei der Jahreshauptversammlung des FC Bayern München konnte Uli Hoeneß seine Tränen nach den Worten von Karl-Heinz Rummenigge und den folgenden Sprechchören der anwesenden Mitglieder nicht mehr verbergen. Der Präsident ließ seinen Emotionen freien Lauf, seine Rede wurde zur Liebeserklärung.

"Ich werde diesem Verein dienen, bis ich nicht mehr atmen kann. Ich könnte sie alle umarmen. Es war ein unglaubliches Erlebnis für mich, diese Liebe. Ich werde sehr gut schlafen", sagte Hoeneß im Anschluss an die Rede von Bayerns Vorstandsboss Rummenigge und den darauffolgenden Uli-Gesängen und Standing-Ovations: "Uli Hoeneß, du bist der beste Mann."

Rummenigge hatte seinen langjährigen Kollegen und Freund für dessen Verdienste beim Rekordmeisters gewürdigt: "Er erlebt sicher im Moment eine schwierige Zeit. Ich kenne ihn im Sommer seit 40 Jahren", so der 58-Jährige. Und weiter: "Er ist der Spiritus Rector des FC Bayern. Ohne sein Engagement und sein Zutun wäre der FC Bayern nicht das, was er ist und glücklicherweise darstellt."

"Habe einen großen Fehler gemacht"

Vor den 3.500 Mitgliedern im Audi Dome sprach Hoeneß offen über sein Steuervergehen und die Folgen in der öffentlichen Wahrnehmung: "Ich habe einen großen Fehler gemacht", so der 61-Jährige: "Die einzige Selbstanzeige, die so in aller Öffentlichkeit diskutiert wurde, war meine. Dadurch hat sich das in eine Dimension entwickelt, wie ich das vorher nicht erwartet habe."

Dennoch habe er "keinen Euro unversteuert in die Schweiz gebracht" und beträchtliche Summen auch gespendet.  "Ich will mich nicht reinwaschen. Ich stehe zu meinem Fehler und stelle mich", beteuerte Hoeneß - und hofft trotz aller Öffentlichkeit auf einen neutrales Verfahren: "Ich vertraue auf die bayerische Justiz und bin überzeugt, dass ich einen fairen Prozess bekomme."

EURE MEINUNG: Blick in die Glaskugel: Wie wird der Prozess gegen Hoeneß ausgehen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig