thumbnail Hallo,

Nach langer Verletzungspause kann der im Sommer verpflichtete Spanier wieder voll mit der Mannschaft trainieren.

München. Nach fast dreimonatiger Verletzungspause ist 25-Millionen-Einkauf Thiago ins Mannschaftstraining von Bayern München zurückgekehrt. Am Dienstag konnte der Spanier, der vor der Saison auf ausdrücklichen Wunsch von Trainer Pep Guardiola vom FC Barcelona verpflichtet wurde, das komplette Programm absolvieren.

Kurioserweise hatte Thiago aber bereits am Samstag im Spiel gegen den FC Augsburg (3:0) im Kader der Bayern gestanden, nachdem er bereits Ende der vergangenen Woche erste Laufeinheiten absolviert hatte.

"Wieder Bundesligaluft schnuppern"

Der 22-Jährige, der sich am 24. August im Derby gegen den 1. FC Nürnberg am Sprunggelenk verletzte und operiert werden musste, war kurzfristig für den angeschlagenen Diego Contento in den Kader gerutscht. Guardiola hatte erklärt, er wollte Thiago "wieder Bundesligaluft schnuppern lassen".

Wegen der vielen Abstellungen für die verschiedenen Nationalmannschaften trainierten am Dienstag auch zahlreiche Talente aus der 2. Mannschaft mit den Profis des Triple-Siegers.

EURE MEINUNG: Seht Ihr den Spanier künftig in Bayerns Startelf?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig