thumbnail Hallo,

Das Schalker Juwel interessiert sich derzeit nicht für einen Wechsel ins Ausland und möchte sich auf Schalke durchsetzen. Jens Keller plant weiter mit Torwart Timo Hildebrand.


Aus Gelsenkirchen berichtet:
Goal-Korrespondent Hassan Talib Haji

Die Fans des FC Schalke 04 können aufatmen. Wie es aussieht, wird ihnen ihr Publikumsliebling Maximilian Meyer noch weitere Jahre erhalten bleiben. Ein Vereinswechsel kommt für den 18-Jährigen (noch) nicht infrage. Auf der Position des Torhüters gibt es offenbar Bewegung im Hinblick auf die Zukunft.

Jungstar kurz vor Vertragsverlängerung

"Max ist ein selbstbewusster junger Spieler. Er tut unserem Spiel gut. Ich kann ihm nur seine Möglichkeiten aufzeigen, aber wie er sich letztlich entscheidet, muss er mit seiner Familie und seinem Berater ausmachen", sagte Jens Keller am Freitagmittag. Doch Max Meyer interessiert ein Abgang derzeit herzlich wenig. Wie die WAZ berichtete, soll der Jungprofi in den Fokus von Jose Mourinho gelangt sein. Die Londoner vom FC Chelsea seien bereit, 15 Millionen Euro für den erst 18-Jährigen ausgeben zu wollen. Diesen Verlockungen scheint der Youngster nicht zu erlegen.

Nach Informationen von Goal wird es Stand jetzt zu keinem Wechsel im nächsten Sommer kommen. Max Meyer sei demnach nicht daran interessiert, in naher Zukunft einen Transfer ins europäische Ausland zu vollziehen. Im Gegenteil: Schalke 04 und Meyer stehen kurz vor einer Vertragsverlängerung um ein weiteres Jahr. Das letzte Detail, das es zu klären gibt, ist die Streichung der Ausstiegsklausel in seinem bestehenden Kontrakt bis 2017. Meyers Gehalt soll wesentlich erhöht und an seine Leistungen angepasst werden.

Keine Torwart-Diskussion

Timo Hildebrand, Schalkes derzeitiger Schnapper, leistete sich gegen den FC Chelsea unter der Woche den Bock des Jahres. Er trödelte zu lang und Chelsea-Stürmer Samuel Eto'o düpierte ihn beim Führungstor der Blues an der Stamford Bridge. Für Schalke 04 der Anfang vom Untergang (0:3) bei den Londonern.



Spekulationen um Hildebrands Standing wollte Cheftrainer Jens Keller erst gar nicht aufkommen lassen: "Er steht gegen Werder Bremen zwischen den Pfosten!" Keller weiter: "Diese Diskussionen werden nur extern geführt. Timo hat gegen Hertha und den BVB gut gehalten, deswegen steige ich auf so eine Diskussion erst gar nicht ein."

Diversen Medienberichten zufolge sind die Entscheidungsträger in den obersten Gremien allerdings zu dem Entschluss gekommen, dass es mit Hildebrand nicht mehr weitergeht. Ein neuer Torwart werde gesucht, und es heißt, dass dieser in Düsseldorfs Fabian Giefer bereits gefunden sei – der übrigens am Saisonende ablösefrei zu haben wäre. Der Fortuna-Schnapper zeigte sich im Anschluss an diese Meldungen auf seiner Facebook-Seite empfindlich genervt: "Um alle Fehlmeldungen nichtig zu machen, die um meine Person kursieren, kann ich euch nur mit Nachdruck sagen, dass ich weder in Verhandlungen mit anderen Vereinen stehe, noch mich mit diesem Thema auseinandersetze!"

Ähnliches hat auch Felipe Santana kurz vor seinem Abgang zu Schalke 04 verkündet. Es scheint jedoch ernsthaft so zu sein, dass der Revierklub auf der Suche nach einem neuen Torwart ist. Weitere Namen werden gehandelt, wie zum Beispiel Iker Casillas von Real Madrid oder Ron-Robert Zieler von Hannover 96. Beide Torhüter sind jedoch schwer bezahlbar. Casillas ist ein dickes Gehalt gewohnt und Zieler soll an die acht Millionen Euro kosten. Für Schalke wirkt dies nicht stemmbar.

Die Königsblauen werden am Samstagnachmittag auf die angeschlagenen Spieler Julian Draxler und Kevin-Prince Boateng zurückgreifen können. Draxlers Prellung am Schienbein, die er sich in London zugezogen hat und ausgewechselt werden musste, scheint nicht allzu schlimm zu sein. Boatengs Schlag auf sein Knie sei auskuriert. Der Ghanaer war zwar wieder erneut in München zur Behandlung, wird aber für das Spiel gegen Werder Bremen einsatzfähig sein.

Eine weitere gute Nachricht: Jefferson Farfan wird nach wochenlanger Pause (Muskelfaseriss) höchstwahrscheinlich eine weitere Option sein, wenn auch zuerst nur als Reservist. Dagegen wird Christian Clemens aufgrund einer Muskelverhärtung ausfallen.

Folge Hassan Talib Haji auf

EURE MEINUNG: Braucht Schalke einen neuen Torwart?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig