thumbnail Hallo,

Vorstands-Boss Rummenigge ist von seinen Bayern begeistert. Manchmal komme er sich wie in einem Traum vor. Der BVB hängt dem Rekordmeisters im Nacken.

München. Karl-Heinz Rummenigge ist von seinem FC Bayern restlos begeistert. Der Vorstandsvorsitzende kommt sich teilweise wie in einem Traum vor und findet das Duell mit Borussia Dortmund besonders spannend.

In der vergangenen Saison das Triple gewonnen, nun schon wieder Tabellenführer und seit 36 Spielen in der Bundesliga ungeschlagen: Der FC Bayern ist derzeit das Maß aller Dinge im Fußball.

"Wir sind der Goliath, der alles gewinnt, der alles abräumt", schwärmte Rummenigge in der Bild. Ebenfalls in glänzender Verfassung präsentiert sich seit einigen Jahren Dortmund. Der BVB hat in der Liga nur einen Zähler Rückstand auf die Münchner.

Dortmund rüttelt am Thron

"Die Dortmunder rütteln am Thron von Goliath. Das finde ich auch spannend und auch wichtig. Fußball muss emotional bleiben", erklärte Rummenigge.

Der 58-Jährige kann die Erfolge der Bayern im zurückliegenden Jahr noch immer kaum fassen: "Dieses Jahr ist unglaublich. Manchmal komme ich mir vor wie in einem Traum. Wir gewinnen alles. Wir reißen jeden Rekord, den es zu reißen gibt."

EURE MEINUNG: Ist der BVB wirklich eine ernsthafte Konkurrenz für die Bayern?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig