thumbnail Hallo,

Heimspiel gegen Stuttgart: Kehl kehrt in den BVB-Kader zurück

Das BVB-Lazarett lichtet sich weiter. Der etatmäßige Kapitän Sebastian Kehl ist am Freitag gegen Stuttgart wieder Teil des Kaders. Auch Gündogan und Piszczek machen Fortschritte.

Dortmund. Die personelle Situation beim deutschen Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund wird sich zum Heimspiel am Freitag (20.30 Uhr) gegen den VfB Stuttgart weiter verbessern.

Nach sechswöchiger Verletzungspause nach einem Bänderriss im Sprunggelenk wird Kapitän Sebastian Kehl wieder in der Kader zurückkehren. "Ich greife wieder voll ins Training ein", sagte der 33-Jährige.

Gündogan und Piszczek auf dem Weg der Besserung

Auch die beiden Langzeitverletzten Ilkay Gündogan (Rückenverletzung) und Lukasz Piszczek nach seiner Hüft-OP in der Sommerpause befinden sich bei ihrem Aufbautraining weiter auf einem guten Weg. Wann sie wieder auflaufen können, steht jedoch noch nicht fest.

Die Borussia aus Dortmund gehört mit acht Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage zum Spitzentrio der Liga. Mit 25 Treffern ist Dortmund außerdem Ligaspitze, was die Anzahl an Toren angeht.

Es darf also eine packende Partie zwischen dem Tabellenzweiten und dem Achten des Reglements erwartet werden. Die letzte Fraitag-Abend-Begegnung beider Teams endete mit einem spektakulären 4:4!

EURE MEINUNG: Kann Dortmund die Partie gegen den VfB für sich entscheiden können?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig