thumbnail Hallo,

Nach fünfwöchiger Verletzungspause kehrt der Stammkeeper wieder ins Tor zurück. Thorsten Kirschbaum muss wieder auf die Bank.

Stuttgart. Der VfB Stuttgart kann am Freitag im Bundesliga-Spiel gegen den 1. FC Nürnberg wieder auf Sven Ulreich zurückgreifen. Der Torwart kehrt nach überstandenen Kapselrissen in der linken Hand wieder in die Startelf zurück, Ersatzmann Thorsten Kirschbaum bleibt nur die Bank.

"Sven hat sich diese Woche wieder gesund gemeldet“, erklärte Trainer Thomas Schneider auf der Pressekonferenz vor dem Spiel. "Wir werden da wieder die angestammte Formation sehen, dass er ins Tor zurückkehrt."

Lob gab es auch für Interimskeeper Kirschbaum: "Er hat seine Sache davor sehr, sehr gut gemacht."

Im Spiel gegen Eintracht Frankfurt am 22. September hatte sich Kirschbaum bei einem Zusammenprall mit Vaclav Kadlec verletzt.

EURE MEINUNG: Konnte Kirschbaum in Ulreichs Abwesenheit auf sich aufmerksam machen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig