thumbnail Hallo,

Nach siebenwöchiger Verletzungspause hat der Spanier erstmals wieder mit den Kollegen trainiert. Sein Comeback möchte Martinez nicht überstürzen.

München. Sieben Wochen nach seiner Leistenoperation hat Bayern Münchens Defensiv-Allrounder Javi Martinez am Sonntag erstmals wieder mit der Mannschaft trainiert. Nach Informationen des Vereins absolvierte der Spanier die Einheit ohne Probleme.

"Endlich zurück auf dem Platz"

"Ich habe es genossen. Endlich bin ich zurück auf dem Platz", sagte Martinez im Gespräch mit "fcbayern.de". "Jetzt hoffe ich, der Mannschaft so schnell wie möglich auch in Spielen wieder helfen zu können. Aber ich brauche noch etwas Geduld und viel, viel Training", führte der 25-jährige Welt- und Europameister aus.

Erst drei Einsätze

In dieser Spielzeit hat Martinez aufgrund seiner Leistenverletzung erst drei Einsätze über insgesamt 81 Minuten für den Bundesliga-Tabellenführer absolviert.

Während seiner Verletzung experementierte Pep Guardiola immer wieder auf der Sechser-Position. Zuletzt war Philipp Lahm häufiger im defensiven Mittelfeld zu finden.

EURE MEINUNG: Wird Martinez bald wieder in die erste Elf rutschen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig