thumbnail Hallo,

Der Keeper plant schon seinen Abschied. Verpasst Freiburg den Klassenerhalt, ist Baumann wohl weg. Er will international spielen und zur Nationalmannschaft.

Freiburg. Oliver Baumann beunruhigt der 17. Tabellenplatz des SC Freiburg nicht. Er peilt den Klassenerhalt an, würde im Abstiegsfall seinen Jugendklub aber mit großer Wahrscheinlichkeit verlassen. Der Torhüter will auf lange Sicht bei einem Champions-League-Verein spielen. Auch die Nationalmannschaft hat er noch nicht abgeschrieben.

"Es wäre schön, auch mal bei der A-Nationalmannschaft dabei zu sein", sagte Baumann im Interview mit der Sport Bild. Hinter den aus seiner Sicht gesetzten Manuel Neuer und Rene Adler sei alles offen, so der 23-Jährige weiter. Er rechne sich deshalb auch realistische Chancen auf eine Nominierung durch Bundestrainer Joachim aus.

Allerdings hat Baumann einen Nachteil ausgemacht. Er fürchtet, dass andere Torhüter durch ihre Vereine stärker im Fokus stehen. Deshalb zieht er einen Vereinswechsel in Betracht. "Auf lange Sicht ist es ein Traum und auch Anspruch, bei einem Champions-League-Klub zu spielen", so der 20-fache U-21-Nationalspieler: "Ich will zur richtigen Zeit zu einem anderen Verein gehen."

"Für mich wäre der Abstieg ein Drama"

Spätestens beim Abstieg aus der Bundesliga wäre der Moment wohl gekommen. "Für mich wäre der Abstieg ein Drama. Ich tue alles dafür, um in der ersten Liga zu spielen", sagte Baumann. Momentan ist er aber glücklich in Freiburg. "Hier kann ich mich entwickeln und irgendwann den nächsten Schritt gehen", sagte der 23-Jährige.

Die Lage seines Klubs beurteilt Baumann trotz des siebzehnten Tabellenplatzes nicht allzu bedrohlich. "Im Moment fehlt uns nur die letzte Konzentration", erklärte er. In der laufenden Saison hat der SC Freiburg, für den Baumann seit der D-Jugend spielt, bisher nur vier Punkte gesammelt.

EURE MEINUNG: Was traut Ihr Baumann in Zukunft zu?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Umfrage des Tages

Wechselt Hummels zum FC Barcelona?

Dazugehörig