thumbnail Hallo,

Andreas Möller stünde einer Zusammenarbeit mit Bert van Marwijk offen gegenüber. Ob es dazu kommt, stehe jedoch in den Sternen.

Köln. Ex-Nationalspieler Andreas Möller ist skeptisch, ob er als Assistent von Cheftrainer Bert van Marwijk zum Bundesligisten Hamburger SV wechseln wird.

"Bert van Marwijk ist einer der Top-Trainer in Europa. Unter ihm als Co-Trainer Erfahrungen zu sammeln, wäre toll. Aber das steckt noch in den Kinderschuhen und steht im Moment nicht zur Debatte", sagte der 46-Jährige im Rahmen des Mercedes-Benz Sportpresse Clubs beim WM-Qualifikationsspiel Deutschland-Irland in Köln.

Der ehemalige niederländische Bondscoach van Marwijk hatte den Wunsch geäußert, Möller als Co-Trainer zum HSV mitbringen zu dürfen. Der Weltmeister von 1990 und Europameister von 1996 sollte für Spielbeobachtung und Scouting beim HSV zuständig sein.

Der Bundesliga-Dino entsprach aber nicht dem Wunsch des Fußballlehrers und gestattete diesem, in Roel Coumans zunächst nur einen Assistenten mitzubringen.

EURE MEINUNG: Andreas Möller als Co-Trainer bei HSV - ist das vorstellbar?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig