thumbnail Hallo,

Beim Hamburger SV wird scheinbar weiter mit Tomas Rincon geplant. Der 25-Jährige erhält angeblich bald ein neues Vertragsangebot.

Hamburg. Tomas Rincon winkt beim Hamburger SV offenbar eine Engagement über den Sommer hinaus. Der Venezolaner mit Vertrag bis Saisonende hatte unter Ex-HSV-Trainer Thorsten Fink einen schwierigen Stand, Sportdirektor Oliver Kreuzer stellt dem 25-Jährigen nun aber einen Verlängerung in Aussicht.

"Von der Position und der Art Fußball zu spielen haben wir so einen Typen ansonsten nicht in unserem Kader. Er ist ein Aggressiv-Leader. Ich kann mir gut vorstellen, dass wir eine Einigung finden. So, wie ich Tomas einschätze, besteht auch bei ihm Interesse zu bleiben", wird Kreuzer in der Bild zitiert.

"Er ist ein Aggressiv-Leader"

Während Rincon in der vergangenen Bundesliga-Saison nur neun Mal in der Startelf stand, durfte er zuletzt zwei Spiele in Folge von Beginn an ran. Während der 0:2-Pleite gegen Werder Bremen Ende September brach sich der 25-Jährige allerdings den Kiefer, weshalb er noch einige Wochen pausieren muss.

Im letzten Bundesligaspiel unter neuem Trainer gelang dem HSV ein 2:2-Unentschieden gegen Eintracht Frankfurt.

EURE MEINUNG: Sollte der HSV Rincon halten?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig