thumbnail Hallo,

Werder Bremen gewinnt Nordderby beim Hamburger SV - Heiko Westermann findet es "beängstigend"

Werder Bremen sicherte sich einen 2:0-Erfolg im Nordderby beim Hamburger SV. Goal hat die ersten Stimmen für Euch.

Hamburg. Werder Bremen feierte am Nachmittag einen 2:0-Erfolg im Nordderby beim Hamburger SV und verschärfte somit die Krise der Nachbarn, die weiter im Tabellenkeller rumdümpeln. Nach Abpfiff zeigte sich Hamburgs Heiko Westermann bestürzt.

"Jetzt geht es um die Existenz"

"Beängstigend, jetzt geht es gegen den Abstieg, um die Existenz", so der sichtlich geschockter Verteidiger. Das 0:2 gegen Werder ist gleichbedeutend mit dem Absturz auf Platz 16 für den HSV. Sollte Freiburg morgen auch noch punkten, würden die Hamburger sogar noch auf einen direkten Abstiegsplatz rutschen.

"Die erste Hälfte war besonders nach dem 0:1 nicht so gut. Im zweiten Durchgang waren wir dann besser und haben uns reingehauen. Wir sind sehr enttäuscht, dass wir das Derby verloren haben. Jetzt müssen wir für das sehr wichtige Spiel am Dienstag den Kopf freikriegen", wusste auch Hamburgs Interimscoach Rodolfo Esteban Cardoso. Der 44-Jährige überraschte mit der Startaufstellung und brachte den jungen Jonathan Tah von Beginn an.

Doch auch der 17-Jährige konnte nicht verhindern, dass Werder in Person von Nils Petersen gleich zweimal eiskalt zuschlug und somit am Ende einen verdienten Auswärtssieg feiern durfte. Noch ein Rückschlag für den HSV: Mittelfeldmotor Tomas Rincon musste nach einer guten Stunde verletzt ausgewechselt werden. Diagnose: Kieferbruch! Damit wird der 25-Jährige erstmal ausfallen.

Dutt zufrieden

Freude dagegen auf Seiten der Bremer. "In der ersten Halbzeit haben wir spielerisch überzeugt, die Jungs hatten eine gewisse Gier. In der zweiten Halbzeit hatten wir die nötige Mentalität, die man in einem Derby auf dem Platz braucht. Ich freue mich total für die Jungs", so der Coach nach den 90 Minuten. Für Werder war es der erste Sieg nach zuletzt drei Niederlagen in Serie. Damit verschaffte man sich nun wieder etwas Raum in der Tabelle.

EURE MEINUNG: Kann der HSV sich aus dem abstiegssumpf befreien?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig