thumbnail Hallo,

Knieprobleme verhindern einen Einsatz des Österreichers im Samstagabendspiel gegen den Rekordmeister. Julian Draxler musste das Freitagstraining vorzeitig beenden.

Gelsenkirchen. Am Samstagabend um 18:30 Uhr empfängt der FC Schalke 04 zum sechsten Spieltag der Fußball-Bundesliga den amtierenden Triple-Champion FC Bayern.

Ein Highlight, dass die Königsblauen definitiv ohne Linksverteidiger Christian Fuchs angehen müssen. Der österreichische Nationalspieler fällt mit Knieproblemen aus. Ein Einsatz von Beginn an wäre für Fuchs aber ohnehin unwahrscheinlich gewesen, da er seinen Platz auf der linken Defensivseite momentan an den vom Hamburger SV ausgeliehenen Dennis Aogo verloren hat.

Draxler hört früher auf, steht aber am Samstag im Kader

Nun ist er jedoch verletzungsbedingt komplett außen vor. Mittendrin will dagegen Julian Draxler sein. Der Youngster musste das Freitagstraining an seinem 20. Geburtstag zwar vorzeitig beenden, wird am Samstag aber dennoch im Kader von Trainer Jens Keller stehen.

Die Gäste aus München stehen in der Bundesliga mit 13 Punkten aus den ersten fünf Partien auf Rang zwei. Die Knappen belegen mit sieben Zählern Platz neun und verzeichneten zuletzt einen erfreulichen Aufwärtstrend. Beide gehen darüber hinaus mit dem Selbstbewusstsein aus ihren 3:0-Heimsiegen in der Champions League in das Aufeinandertreffen. Die Bayern bezwangen ZSKA Moskau, S04 rang Steaua Bukarest nieder.
 
EURE MEINUNG: Was erwartet Ihr vom Spitzenspiel auf Schalke?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Umfrage des Tages

Wer gewinnt das Spitzenspiel?

Dazugehörig