thumbnail Hallo,

Der Innenverteidiger fehlte zuletzt gegen Stuttgart, soll aber beim Gastspiel in Freiburg wieder mitwirken können und für Stabilität in Herthas Abwehr sorgen.

Berlin. Innenverteidiger Sebastian Langkamp steht vor dem Comeback. Der 25-Jährige soll am Sonntag gegen den SC Freiburg wieder für Hertha BSC auflaufen können, das bestätigte der Neuzugang nach letzten Tests.

"Ich war Montag noch einmal zur MRT. Dort war nichts mehr von der Verletzung zu sehen", zitiert die Bild den Verteidiger. "Ich gehe im Moment davon aus, dass ich spielen kann", so Langkamp weiter.

Luhukay: Langkampf "ist unglaublich wichtig"

Die "alte Dame" musste bei der 0:1-Pleite gegen den VfB Stuttgart auf den ehemaligen U21-Nationalspieler verzichten. Ein Muskelfaserriss hatte den Abwehrspieler außer Gefecht gesetzt.

Beim anstehenden Auswärtsspiel in Freiburg spielt Langkamp in den Plänen von Trainer Jos Luhukay wieder eine große Rolle: "Er ist unglaublich wichtig. Seine Leistungen sind bisher beeindruckend. Er ist kopfballstark, antizipiert die Spiel-Situationen sehr gut, hat ein starkes Stellungsspiel und kommt nahezu ohne Fouls aus", schwärmt der Niederländer.

Nach einem guten Saisonstart mit sieben Punkten aus drei Spielen verloren die Berliner zuletzt etwas an Boden und mussten zwei Pleiten in Folge einstecken. Die Hertha belegt in der Bundesliga-Tabelle derzeit Platz acht.

EURE MEINUNG: Kann sich Langkamp auf Dauer seinen Status als Stammspieler bewahren?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig