thumbnail Hallo,

Für den Kapitän des BVB steht eine verletzungsbedingte Pause an: Kehl hatte sich am Knöchel verletzt und fällt aus.

Dortmund. Vizemeister Borussia Dortmund muss sechs Wochen auf Kapitän Sebastian Kehl verzichten. Das gab der BVB am Montag offiziell bekannt.

Diagnose: Knöcherner Bandausriss

BVB-Mannschaftsarzt Markus Braun diagnostizierte im Dortmunder Knappschaftskrankenhaus einen knöchernen Bandausriss. Kehl fehlt damit den Borussen nicht nur im Champions-League-Auftaktspiel am Mittwoch (20.45 Uhr/Liveticker bei Goal) beim SSC Neapel, sondern auch in der Bundesliga und weiteren Spielen in der Königsklasse.

Der 33 Jahre alte Mittelfeldspieler war am Sonntag im Training mit dem Torwart zusammengeprallt und dabei mit dem rechten Knöchel umgeknickt. Für Sebastian Kehl bedeutet die Verletzung nur ein weiteres Kapitel in seiner bereits umfangreichen Liste von Malaisen.

Allein in diesem Jahr ist es bereits der dritte längerfristige Ausfall des Mittelfeldspielers, der unter anderem mit einem Rippenbruch zum Zuschauen gezwungen war und noch im Juli einen Kapselriss erlitten hatte.

 

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig