thumbnail Hallo,

Unterm Bayer-Kreuz herrscht Zufriedenheit. Der Werkself gelang mit vier Siegen und nur einer Niederlage ein guter Saisonstart. Gelingt dieser auch in der Königsklasse?

Leverkusen. Mit dem 3:1-Erfolg über den VfL Wolfsburg veredelte Bayer Leverkusen seinen Saisonstart und festigte seinen dritten Tabellenplatz hinter Borussia Dortmund und dem FC Bayern München. Nun geht es zum Auftakt in der Champions League gegen Manchester United.

Mit dem amtierenden englischen Meister wartet im ehrwürdigen Old Trafford ein anderes Kaliber auf die Werkself. Allerdings startete United unter dem neuen Teammanager David Moyes mit zwei Siegen, einem Remis und einer Niederlage eher durchwachsen in die Saison.

In der Champions-League-Saison 2012/2013 war Bayer Leverkusen nicht dabei und Manchester United musste gegen Real Madrid bereits im Achtelfinale die Segel streichen. In der diesjährigen Gruppe A gehen mit Real Sociedad und Shakhtar Donetsk zwei weitere ambitionierte Teams an den Start, weshalb für Leverkusen ein Punktgewinn auf der Insel zum Auftakt in der Königsklasse Gold wert wäre.

Doch kann die Werkself den Schwung aus der Bundesliga mitnehmen? Sind die Chancen auf einen Sieg in Manchester zu diesem frühen Zeitpunkt in der Saison besonders hoch? Wir fragen euch.

Umfrage des Tages

Punktet Bayer Leverkusen auch bei Manchester United?

Dazugehörig