thumbnail Hallo,

Pep Guardiola: "Jetzt sind wir bereit für die Champions League"

Nach dem Heimsieg der Bayern gegen Hannover gaben sich beide Trainer zufrieden mit den Vorstellungen ihrer Teams.

München. Am fünften Spieltag der Fußball-Bundesliga siegte der FC Bayern München 2:0 gegen Hannover 96. Sowohl Pep Guardiola als auch Mirko Slomka waren mit dem Gesehenen zufrieden.

"Hannover hat sehr gut gespielt. Für uns ist ein Spiel nach einer Länderspielpause immer schwierig. Wir waren nicht müde, aber nach acht, neun Tagen Pause fehlt der Rhythmus etwas", gibt Pep Guardiola nach Abpfiff zu verstehen.

"In der zweiten Halbzeit haben wir nach dem Tor besser gespielt. Jetzt sind wir bereit für die Champions League am Dienstag", sagte der Katalane weiter. Auch Mirko Slomka war mit der Leistung seiner Truppe, trotz Niederlage, zufrieden.

"Insgesamt ordentlich"

Immerhin gingen die Niedersachsen nicht mit fünf Gegentoren unter wie bei den letzten beiden Gastspielen in München: "Wir waren couragiert und haben es insgesamt ordentlich gemacht. Um hier mehr zu holen, muss man aber ein Tor erzielen"

"Es war in der ersten Halbzeit ein sehr guter Auftritt, wir hatten die Chancen, sogar in Führung zu gehen. Wir haben da vieles von dem umgesetzt, was wir uns vorgenommen haben, und das Bayern-Spiel eingedämmt. Dann hat sich aber die große Klasse der Bayern gezeigt. Das 1:0 war zum Zunge schnalzen, und dann läuft man hinterher", erklärte der 46-Jährige den Verlauf der zweiten Hälfte.

EURE MEINUNG: Sind die Bayern bereit für die Champions League?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig