thumbnail Hallo,

Im Verein hat Neuzugang Kevin-Prince Boateng auf der Zehner-Position derzeit die Nase vorn. Auch beim DFB hat Draxler links größere Chancen auf einen Einsatz als im Zentrum.

Gelsenkirchen. Beim FC Schalke 04 gibt Julian Draxler den Anspruch auf die alleinige Position des offensiven Mittelfeldspielers auf. Auch wegen der deutschen Nationalmannschaft kommt der 19-Jährige künftig vermehrt über die linke Außenbahn. Dadurch erhofft er sich größere Einsatzchancen unter DFB-Trainer Joachim Löw.

"Ich habe versucht, viel Wirbel auf der Seite zu machen. Ich denke, das war ganz gut", sagte Draxler gegenüber Bild nach seinem Startelfeinsatz als linker Mittelfeldspieler beim 3:0-Sieg des DFB-Teams gegen Färöer am Dienstag. Aktuell ist Draxler auf dieser Position der erste Vertreter von Marco Reus, der in der WM-Qualifikation wegen einer Magen-Darm-Grippe passen musste.

Auch in Gelsenkirchen soll der 19-Jährige trotz anderslautender Planungen zu Saisonbeginn künftig wieder vermehrt über links kommen. "Gerade auf der Zehn haben die Gegner ein besonderes Augenmerk auf mich", so Draxler. Durch die Verpflichtung von Kevin Prince-Boateng ist Schalke mittlerweile variabler aufgestellt.

"Werde nicht auf der linken Seite kleben"

"Ich habe schon mit Julian gesprochen und gesagt, dass wir möglichst viel rochieren sollten, auch mit Farfan auf dem rechten Flügel", erklärte der Neuzugang dem Kicker. Draxler hat damit kein Problem: Er klebe er "sicherlich nicht auf der linken Seite" und werde auch in Zukunft häufiger im Zentrum auftauchen.

Der Nationalspieler debütierte im Januar 2011 als 17-Jähriger in der Profimannschaft des FC Schalke. In 116 Pflichtspielen für die Königsblauen gelangen dem Techniker 22 Tore und 19 Vorlagen. Für das DFB-Team lief Draxler bereits achtmal auf und erzielte einen Treffer.

EURE MEINUNG: Wo ist Draxler am besten aufgehoben?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig