thumbnail Hallo,

Der frischgebackene Schalker spielt bei den Königsblauen wieder mit Kevin-Prince Boateng zusammen. Die beiden kennen sich noch aus der Nationalmannschaft.

Gelsenkirchen. Denis Aogo hat seinen Teamkollegen Kevin-Prince Boateng gelobt. Boateng, der vom AC Mailand zu Schalke 04 gewechselt ist, sei durch seine Entwicklung und seine Zeit im Ausland erwachsen geworden.

"Wir kennen uns ewig, haben fast alle U-Nationalmannschaften zusammen durchlaufen und wohl beide unsere wildesten Zeiten gemeinsam verbracht", verriet Aogo der Sport Bild. Der 26-Jährige war kurz vor Transferschluss vom Hamburger SV zu den Königsblauen gewechselt, ähnlich wie Boateng. "Ich bin glücklich, dass er hier ist."

Bildungsreise nach Italian

Bei dem älteren der Boateng-Halbbrüder habe er eine Entwicklung ausgemacht. "Er ist 26, hat ein Kind, für das er Verantwortung übernehmen muss", so Aogo. "Er war im Ausland, musste sich integrieren. Da geht es nicht, wenn man nur seinen eigenen Weg knallhart durchzieht und denkt, der Rest kann mich mal. Da hat er Erfahrungen gemacht, die ihn haben erwachsener werden lassen."

Aogo wurde nach fünf Jahren beim HSV bis Saisonende nach Gelsenkirchen verliehen, Boateng hatte den AC Mailand nach drei Jahren verlassen.

EURE MEINUNG: Sind Boateng und Aogo die neuen Erfolgsgaranten der Schalker?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig