thumbnail Hallo,

Die Vereine in ganz Europa haben mal wieder tief in die Tasche gegriffen, um sich für die neue Spielzeit zu verstärken. Welcher Wechsel war für Euch der größte?

Die Spitzenklubs aus Europa haben in dieser Transferperiode mal wieder mächtig zugelangt in Sachen Neuverpflichtungen. Allen voran steht der unglaubliche Transfer des Walisers Gareth Bale von Tottenham zu Real Madrid für 100 Millionen Euro. Doch das war nicht der einzige Deal, der für Aussehen gesorgt hat.

Mesut Özil verblüffte alle mit seinem Wechsel zum FC Arsenal, nachdem die Gunners lange bei den ganz großen Geschäften zurücksteckten.

In der Bundesliga stand schon früh fest, dass Mario Götze für 37 Millionen Euro von Konkurrent Borussia Dortmund zum FC Bayern München wechseln würde. Dazu holten die Münchener Bosse noch den Wunschspieler vom neuen Coach Pep Guardiola, Thiago Alcantara. Dortmund ersetzte Götze mit dem Armenier Mkhitaryian und holte noch Aubameyang.

Doch das war längst nicht alles: In unserer Umfrage könnt Ihr Euren persönlichen Transferfavoriten holen: Welcher Wechsel war der mit der meisten Sprengkraft? Macht mit!


EURE MEINUNG: Wer war der Transfer des Sommers? Wer fehlt Euch noch in der Umfrage?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !


Umfrage des Tages

Was war der größte Transferhammer?

Dazugehörig