thumbnail Hallo,

Zuerst verpasste Mario Götze den Saisonstart bei den Bayern und nun fällt er wieder wochenlang aus. Dabei wollte er schon bald wieder bei 100 Prozent sein.

München. Mit dem Supercup und drei verletzten Spielern ist der FC Bayern München aus Prag zurückgekehrt. Nationalspieler Mario Götze erlitt beim 5:4 im Elfmeterschießen gegen den FC Chelsea am Freitag einen Kapselriss am rechten Sprunggelenk, muss eine Woche Gips tragen und soll erst nach einer rund zweiwöchigen Reha wieder ins Training zurückkehren können.

Götze fällt wieder aus

So richtig in Fahrt kommt Götze beim FC Bayern nicht. Das liegt vor allem an der anhaltenden Verletzungsmisere des Youngsters. Im Super Cup zog sich Götze nach einem Foul von Ramires einen Kapselriss zu.

Der 21-Jährige verpasste mit einem Muskelbündelriss bereits den Saisonauftakt und erklärte erst kürzlich, dass er in wenigen Wochen wieder bei 100 Prozent sein wolle.

Auch Arjen Robben, der gegen den FC Chelsea in der 96. Minute ausgewechselt werden musste, laboriert an einer Kapselreizung im Knie, Javi Martinez erlitt eine Innenbandzerrung am Knie. Beide sollen aber in wenigen Tagen wieder einsteigen können.

EURE MEINUNG: Setzt sich Götze beim FC Bayern durch?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig