thumbnail Hallo,

Guardiola stellt Lahm über Messi: "Der intelligenteste Spieler"

Während Jose Mourinho mit dem Auftritt seiner Mannschaft zufrieden war, lobte Pep Guardiola seinen Kapitän Philipp Lahm als "intelligentesten Spieler", den er je hatte.

Prag. Der FC Bayern München ist spätestens seit Freitagabend König von Europa. Mit dem Sieg im Elfmeterschießen über den FC Chelsea, holten sich die Bayern auch den Supercup.

Trainer Pep Guardiola von Rekordmeister Bayern München hat seinen Kapitän Philipp Lahm geadelt und sogar über Genie Lionel Messi gestellt. "Philipp Lahm ist für mich der intelligenteste Spieler, den ich je in meiner Karriere trainiert habe. Ich bin froh, hier zu sein, nur weil ich ihn trainieren darf", sagte Guardiola nach dem Sieg im europäischen Supercup-Spiel gegen den FC Chelsea. Sein Team habe viele wunderbare Spieler, meinte er, aber Lahm sei "auf einem anderen Niveau". Den viermaligen Weltfußballer Messi hatte er beim FC Barcelona (2008-12) gecoacht.

Guardiola lobt seine Mannschaft

Doch das Duell mit dem FC Chelsea stand ganz im Zeichen der Trainer. Jose Mourinho und Pep Guardiola kannten sich bereits aus der Primera Division. "Ich möchte mich bei Jupp Heynckes bedanken für die Möglichkeit, dieses Finale zu spielen - dieser Titel ist für ihn und die Fans. Es war ein super, super Finale. Eine Sekunde hat alles verändert. Wir haben sehr, sehr gut gespielt, hatten 30 Torchancen, haben sehr gut attackiert. Ich habe verstanden, warum meine Spieler in der letzten Saison alles gewonnen haben. Sie haben alle eine große Persönlichkeit", erklärte der neue Bayern-Coach.

Trainer José Mourinho war trotz der Niederlage mit dem Auftritt seiner Mannschaft zufrieden: "Die bessere Mannschaft hat verloren. Das ist Fußball, manchmal passiert das und ich akzeptiere das. Das ist Teil des Spiels. Der Unterschied war: Bayern hat einen Elfmeter mehr reingemacht als wir. In der zweiten Halbzeit hatten wir 20 Minuten Probleme, aber auch mit zehn Mann waren wir die bessere Mannschaft. Pep Guardiola und ich sind keine Feinde, ich weiß nicht, woher das kommt."

EURE MEINUNG: Ist Bayern der verdiente Sieger?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig