thumbnail Hallo,

Die Verhärtung der Adduktoren von Sebastian Jung hat sich als schlimmere Verletzung herausgestellt. Der Verteidiger fehlt Eintracht Frankfurt nun doch länger.

Frankfurt. Eintracht Frankfurt muss länger als angenommen auf Sebastian Jung verzichten. Der Abwehrspieler laboriert an einem Muskelfaserriss im Leistenbereich und fällt noch mindestens zwei Wochen aus. Trotz der Verletzung soll kein weiterer Spieler im Sommer verpflichtet werden.

Der 23-Jährige kämpft seit über einer Woche mit einer Verhärtung der Adduktoren, die sich nun allerdings als Muskelfaserriss herausstellte. Damit wird der Rechtsverteidiger noch mindestens zwei Wochen ausfallen. 

Genügend Alternativen im Kader

Beim 0:1 gegen den FC Bayern München verteidigte Stephan Schröck rechts,  beim 2:0 gegen Qarabag Agdam übernahm Stefano Celozzi die Rolle von Jung. 

Obwohl mit Pirmin Schwegler und Marc Stendera zwei weitere Spieler fehlen, wird Frankfurt auf dem Transfermarkt nach eigener Aussage nicht mehr aktiv werden. "Wir holen keine neuen Spieler mehr", entschied Sportdirektor Bruno Hübner.

EURE MEINUNG: Ist Frankfurts Kader Europa-tauglich?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig