thumbnail Hallo,

Borussia Mönchengladbach hat Auswärtstickets des Bundesligisten Bayer Leverkusen zurückgegeben und die hohen Preise kritisiert.

Mönchengladbach. Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat die hohen Ticketpreise für das Auswärtsspiel bei Bayer Leverkusen am Samstag kritisiert.

Karten gehen nach Leverkusen zurück

Der Klub habe die 67 Euro teuren Karten für Block F4 "unangetastet nach Leverkusen zurückgeschickt", heißt es auf der Homepage der Borussia. Die übrigen rund 2500 Karten seien allesamt verkauft worden.

Leverkusen erhebt für das Duell mit Gladbach ebenso wie für die Begegnungen gegen Bayern München, Borussia Dortmund und Schalke 04 den höchsten Topzuschlag. Gegen den VfL Wolfsburg oder den FC Augsburg kosten Tickets für Block F4 nur 23 Euro.

Nach zwei Siegen steht Leverkusen in der Tabelle der Bundesliga hinter Dortmund auf dem zweiten Platz. Es ist das 71. Aufeinandertreffen zwischen Bayer und Gladbach. Die Werkself gewann 24 dieser, bei 18 Unentschieden.

EURE MEINUNG: Was sagt Ihr zu den Ticketpreisen in der Bundesliga?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig