thumbnail Hallo,

Matthias Sammer will Breno wieder "ins Leben integrieren"

Breno kehrt nach seiner 13 monatigen Haftstrafe zum ersten Mal als Freigänger auf das Vereinsgelände der Bayern zurück. Besonders Sammer will ihm in sein altes Leben helfen.

München. Obwohl der Brasilianer Breno beim FC Bayern München nicht mehr unter Vertrag steht, soll er im Nachwuchszentrum im Büro arbeiten sowie als Assistent der U23 aushelfen. Besonders Matthias Sammer scheint sich für den einstigen Hoffnungsträger stark zu machen.

"Wir haben den Auftrag, diesen Menschen wieder ins Leben zu integrieren. Sportlich werden wir das machen, was man so einem Spieler schuldig ist. Nämlich individualisiert eine Bestandsaufnahme machen, um zu sehen, wie weit er ist. Und ihn dann in die bestmögliche Verfassung – sowohl gesundheitlich als auch von der Power her – bringen", so Sammer in der Bild.

Nächte noch in der JVA

Breno, der seine Nächte immer noch in der JVA verbringen muss, wird wohl zunächst bei der U23 der Bayern mittrainieren, um sich so wieder in sein altes Leben eingliedern zu können.

Auch Sammer betonte abschließend: "Es wäre doch wunderbar, wenn er wieder Fußball spielen und mit dem Fußball auch Geld verdienen kann."

EURE MEINUNG: Kann sich Breno wieder ein Leben als Fußballer aufbauen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig