thumbnail Hallo,

Die Hamburger haben ein konkretes Angebot für den Serben vorliegen. Angeblich vom russischen Klub Tom Tomsk.

Hamburg. Dem Hamburger SV liegt ein konkretes Angebot für Gojko Kacar vor. Bei dem Verein soll es sich um den russischen Erstligisten Tom Tomsk handeln. Eine Entscheidung ist allerdings noch nicht gefallen.

"Wir haben ein konkretes Angebot für Gojko aus der ersten russischen Liga vorliegen", sagte HSV-Sportchef Oliver Kreuzer der "Hamburger Morgenpost". Wie die Zeitung berichtet, soll es sich bei dem Klub um Tom Tomsk aus Sibirien handeln.

Noch hat sich Kacar, der in Hamburg noch einen Vertrag bis 2015 besitzt aber unbedingt wechseln soll, nicht entschieden. Die Hamburger wollen aber anscheinend eine schnelle Entscheidung des 26-jährigen Mittelfeldspielers, der zuletzt auch das Interesse von Rubin Kasan geweckt haben soll.

Kacar zum Aufsteiger?

Tomsk ist erst diese Saison in die erste russische Liga aufgestiegen. Der Klub aus dem Westen Sibiriens hat die ersten vier Partien der neuen Spielzeit allesamt verloren und ist Tabellenletzter. Kacar kam 2010 von Hertha BSC nach Hamburg.

EURE MEINUNG: Was haltet ihr von dieser Idee?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig